TV Wand für Trockenbauneuling

Monolithisch, 2-schaliges Mauerwerk, Holzständerkonstruktion ...

Eröffner des Themas
Florian_Rick
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2019 18:39
Beruf: Angestellter
Bauort: Österreich
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

TV Wand für Trockenbauneuling

#1

Beitrag von Florian_Rick » 13. Mai 2019 18:43

Hallo Zusammen,  

Ich hätte eine Frage zu meinem bevorstehenden Projekt. 

Und zwar möchten wir in unserer Wohnung eine TV Wand mit Verblender "Steinen". Es sind keine Steine sondern aus einem geschäumten Material.  
Aktuell ist dies eine doppelt beplankte Trockenbauwand. Davor möchte ich eine Wand "drauf schrauben" damit ich diese Verblenderwand indirekt beleuchten kann.  

Hier ein Bild das ich beim Googeln schon gefunden habe. 

Eigentlich beschreibt es mein Projekt vollkommen. Nur leider habe ich nicht so die Erfahrung im Trockenbau, aber auch keine zwei linken Hände. 

Soll ich in diesem Fall die Holzunterkonstruktion direkt in die CW Profile die in der bestehenden Wand sind reinschrauben oder mit Dübel in die Platten? Zusätzlich sollte ein TV an der bestehenden Wand befestigt werden. Die Verblenderwand könnte ich auch dadür nutzen, dass ich die Wandhalterung hinter dieser verschwinden lassen kann. 

Vielen Dank bereits jetzt für eure Tipps 

LgBild
Zuletzt geändert von Epi am 15. Mai 2019 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tapatalk Signatur entfernt; Epi



Benutzeravatar

Snow
Globaler Moderator
Beiträge: 819
Registriert: 6. Dezember 2016 07:04
Name: Sigi
Wohnort: Dunningen
Beruf: Rettungsassistent/gel. Schreiner
Bauort: Dunningen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 129 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 353 Mal

TV Wand für Trockenbauneuling

#2

Beitrag von Snow » 14. Mai 2019 06:54

Hallo @Florian_Rick
Die UK für die Medienwand würde ich an den Profilen befestigen, wenn wie im Bild zu sehen, die Platte nicht auf dem Boden aufsteht.
Auf die UK dann Spanplatten und da die Verblender aufkleben.
Lieben Gruß
Sigi


Eröffner des Themas
Florian_Rick
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2019 18:39
Beruf: Angestellter
Bauort: Österreich
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

TV Wand für Trockenbauneuling

#3

Beitrag von Florian_Rick » 14. Mai 2019 07:05

Hi danke für deine Hilfe.
Wovon ich sorge habe ist, dass ich die Wand nicht selbst aufgestellt habe.
Wenn ich die Profile nicht wirklich treffe weil der Trockenbauer nicht die 62,5cm eingehalten hat, dann habe ich eine Rigipsschraube in der Platte ohne Dübel... Und das wäre Fatal...
Zuletzt geändert von Epi am 15. Mai 2019 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tapatalk Signatur entfernt; Epi

Benutzeravatar

Snow
Globaler Moderator
Beiträge: 819
Registriert: 6. Dezember 2016 07:04
Name: Sigi
Wohnort: Dunningen
Beruf: Rettungsassistent/gel. Schreiner
Bauort: Dunningen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 129 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 353 Mal

TV Wand für Trockenbauneuling

#4

Beitrag von Snow » 14. Mai 2019 07:46

Fatal nicht zwingend, eher löchrig. :lol:
Welche Maße soll denn die Medienwand haben?
Lieben Gruß
Sigi

Benutzeravatar

Epi
Gründer
Beiträge: 2659
Registriert: 27. November 2016 20:50
Name: Martina
Wohnort: NRW
Beruf: EnergieBeratung | BauBeratung
Bauort: Düsseldorf | Köln | Umland
Geschlecht: weiblich
gefällt das: 884 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 578 Mal
Kontaktdaten:

TV Wand für Trockenbauneuling

#5

Beitrag von Epi » 15. Mai 2019 10:55

Hallo Florian,

willkommen im Hausbauhilfeforum!

Bitte entferne Deine Signatur bei Tapatalk. Vielen Dank!
Mit Rheinischen Grüßen; Epi

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Wandaufbau“